Hintergrund?! Was soll ich da machen?

//Hintergrund?! Was soll ich da machen?

Hintergrund?! Was soll ich da machen?

Es ist nicht immer einfach einen guten, aber auch günstigen Hintergrund zu finden. Man muss viel Geld in die Hand nehmen für ein paar Quadratmeter Baumwolle in Schwarz, Weiß oder Grau. Ich habe also händeringend nach einer Lösung im Netz gesucht und diese auch gefunden. Erst verglich ich zahlreiche Online-Stoffläden miteinander, bis ich auf die Idee kam, bei Amamzon nach dem passenden Baumwollhintergrund zu suchen. Ich bekam Ergebnisse von Neewer und anderen Fotomarken angzeigt. Zuerst schaute ich mir die Resultate von Neewer an, dann aber stellte ich fest, dass mir die Qualität des Stoffes nicht genügte. Ich scrollte also durch die Rezensionen und merkte, dass das Material, welches auf den Bildern eher unwertig wirkte, bei den Kunden doch relativ gut ankam. Ich bestellte neun Quadratmeter für rund 30 €. Als ich den Hintergrund entfaltete, stellte ich fest, dass der Stoff sehr viele Knicke aufwies, jedoch wusste ich, dass ich mir da keine Sorgen machen musste, denn Baumwolle kann man problemlos bügeln. Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden, denn in Kombination mit meinem selbst gebauten Hintergrundsystem, ergibt sich aus beiden Komponenten eine tolle Möglichkeit, sein eigenes Studio zu erweitern. Also haut rein und bis dahin!

By | 2018-04-06T22:30:44+00:00 April 6th, 2018|Allgemein|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.